Beratung und Betreuung in der Schwangerschaft - Hebamme & Kinderkrankenschwester Stefanie Bohm-Schweikert

Direkt zum Seiteninhalt

Beratung und Betreuung in der Schwangerschaft

Mein Angebot
Beratung und Betreuung in der Schwangerschaft

Frauen, welche bei mir in Betreuung sind, können jederzeit mit mir Kontakt zu allen Beschwerden, Problemen und Fragen in der Schwangerschaft aufnehmen wie z.B. was kann man machen bei Schwangerschaftserbrechen, Ödemen, Rückenschmerzen, Karpaltunnel-Syndrom, Krampfadern, vorzeitigen Wehen, Anämie, welche IGeL – Leistungen sind sinnvoll (Zweitmeinung).

Je nach Problem oder Frage erfolgt eine telefonische Beratung  oder es erfolgt eine Terminvereinbarung für einen Hausbesuch.

So könnten die Maßnahmen aussehen:

• Ernährungsberatung
• Therapie mit anthroposophischen Medikamenten z.B. der Firmen WELEDA und WALA
• Aromatherapie
• Tape
• Gymnastische Übungen
• Therapie mit Mitteln z.B. der Firmen Retterspitz, Schoenenberger

Sollte ich Ihnen nicht weiterhelfen können oder fällt es nicht in meinen Kompetenzbereich vermittle ich sie gerne weiter an:

• Kolleginnen mit Akupunkturerfahrung
• Heilpraktiker
• an ihren Gynäkologen
• oder anderen Fachärzte

Zurück zum Seiteninhalt